Unternehmen

Unternehmen

Ein starkes Team und kompetente Mitarbeiter garantieren eine einwandfreie Produktion unserer Spielzeuge.

Kreative und gut gelaunte Köpfe arbeiten mit Freude an der Entwicklung und der Produktion unserer Spielzeuge. Überzeugen Sie sich selbst von der einwandfreien Verarbeitung und der außergewöhnlichen Vielfalt von nic Holzspielzeugen.

nic – einfach etwas besonderes

Holzspielzeug liegt im Trend. Nachhaltigkeit und Wertigkeit, wie auch die aktuelle Bio-Entwicklung zeigen dies ganz deutlich. Als traditioneller Holzspielwarenhersteller mit Sitz in Süd-Deutschland legen wir seit 25 Jahren wert auf besonderes, stabiles und kreatives Spielzeug. Das Sortiment wird stetig sorgfältig weiterentwickelt und mit Neuheiten ergänzt.

Unser Spielzeug begeistert die Kleinsten im frühen Kindesalter. Bereits auf der Krabbeldecke fördern wir Fantasie in Kombination mit Spielspaß. Design und Gestaltung lassen jedoch genügend Freiraum für die eigene Kreativität. Gerade in der heutigen Zeit ist es unserer Meinung nach wichtig, bedacht und sinnvoll, Werte wie Qualität und Langlebigkeit Kindern zu vermitteln.
Wenn Kinder Selbsterlebtes nachspielen, wird das Spielzeug Motor und zugleich Ausdrucksform der eigenen Entwicklung. So verbessert es Aufmerksamkeit und Konzentration — und regt die kindliche Vorstellungskraft an. Unsere vielen Spielmöglichkeiten und das kreative Design schulen Kombinationsgabe, motorisches Geschick und die Entwicklung der Sinne.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern und Entdecken!

Philosophie

nic – Spielsachen sind kreativ, weil …

  • sie zu kreativem Denken und freiem Gestalten anregen (z.B. creamobil)
  • sie Kinder dazu ermutigen ihrer Fantasie freien Raum zu lassen, um somit eigene Spielewelten zu gestalten
  • Kinder im Rollenspiel soziales Miteinander einüben
  • sie die Ausbildung von Motorik und logischem Denken fördern und unterstützen
  • sie reelles Spielen ermöglichen (statt Virtualität/Passivität vor dem Bildschirm)
  • technisches Verständnis kindgerecht gefördert wird (Echt-)Funktionen spielerisch entdeckt und wahrgenommen werden können
    –>Mechanik wird somit verstanden und erfahrbar gemacht
  • sie die Ausbildung von statischem und räumlichen Denken fördern
  • durch sie physikalische Grundgesetze (z.B. cubio) im Spiel erlernt werden können

 

Spielsachen sind stabil, weil …

  • sie das aushalten, was Kinder und kleine Rabauken ihnen zumuten
  • sie aus solidem Material bestehen, welches strapazierfähig und belastbar ist
  • sie sich für temperamentvolles und aktives Spielen eignen und Kinder an ihnen ihre Kräfte messen können
  • sie robust, langlebig und einfach unverwüstlich sind
  • sie aufgrund hoher Stabilität die Entwicklung der körperlichen Motorik unterstützen

 

Spielsachen sind wertvoll, weil …

  • sie aus natürlichen und warmen Rohstoffen (insb. Holz) gefertigt sind
  • sie von sehr hoher Qualität und Stabilität sind
  • sie strapazierfähig und belastbar sind
  • sie Mehrfunktionalität aufweisen und wandelbar sind (creamobil-Fahrzeuge)
  • sie für Rechts- und Linkshänder geeignet sind
  • sie Wertschätzung und langlebige Werte (Familientradition; Sicherheit und Stabilität statt Schnelllebigkeit) vermitteln
  • sie ein positives Weltbild vermitteln (Haltbarkeit, natürliches Material, Spielwelt ohne Monster)
  • sie keine Wegwerfprodukte sind, sondern Generationen überdauern und dadurch auf Dauer gesehen preiswerter sind
  • durch sie Kinder noch Kinder sein dürfen

 

Herstellung

Holzspielzeuge von nic sind von hoher Qualität und in Hinsicht auf die Benutzung von Kindern konstruiert. Sie zeichnen sich durch Stabilität sowie einfache und sichere Handhabung beim Spielen aus. Mehrfache Auszeichnungen unserer Spielzeuge geben Ihnen die Sicherheit ein pädagogisch wertvolles Holzspielzeug für Ihr Kind erworben zu haben.

  • nic Produkte sind Made in Germany.
  • Am Standort Laupheim in Baden-Württemberg beschäftigen wir ca. 20 Mitarbeiter.
  • Durch den Einsatz modernster Maschinen und Technik werden Arbeitsabläufe optimiert und angenehme Arbeitsplätze geschaffen.
  • Mit viel Liebe zum Detail und mit handwerklichem Geschick, wird jedem Produkt noch der letzte Feinschliff verpasst.
  • Die Einhaltung von gesetzlichen Sicherheitsvorschriften (EN71) steht beim gesamten Fertigungsprozess im Mittelpunkt.
  • Es wird mit Zeit und Verantwortung gearbeitet, da „Qualität vor Quantität“ geht. Bereits während der Fertigung wird jedes Produkt individuell auf seine Verarbeitung und Sicherheit geprüft.